Vorsicht Kostenfalle bei Handyverträgen

Kostenfalle, Handyvertrag, handy-shop, bauernfängerei

Vorsicht Kostenfalle bei Handyverträgen Computerbild warnt: Vertragsabschluss wird zur Kostenfalle

Category : Off Topic

Bei Vertragsabschlüssen in Handy-Shops, Vertrag genau durchlesen.

Verbraucherzentrale warnt vor dubiosen Machenschaften in Handy-Shops

Ein Verbraucher aus Schwerin wollte sich einen neuen Handyvertrag inc. subventioniertem Handy anschaffen. Sein Kostenlimit betrug monatlich 35,00 Euro. Der Verkäufer im Shop hatte schnell ein passendes Angebot gefunden und bot dem Verbraucher kostenlos zum Vertrag ein Tablet mit an, was der Verbraucher natürlich nicht ausschlug, denn wer schaut einem geschenktem Gaul schon ins Maul. Es kam zum Vertragsabschluss mit Handy-Tarif, Smartphone und Tablet.

Dies sollte dem Verbraucher jedoch zum Verhängnis werden.

Bauernfängerei mit Handy-Verträgen

Der Verkäufer des Handy-Shop jubelte dem Verbraucher daraufhin gleich zwei Verträge unter – ein Handyvertrag und ein Vertrag für das angeblich kostenlose Tablet welches er mit 5 Euro monatlich abzahlen musste. Das Tablet hatte einen Kaufpreis von 120 Euro und war nicht gratis, nicht einmal subventioniert. Um seine neuen Geräte zu schützen, wurde auch gleich noch eine Versicherung aufgeschwatzt und ein Sicherheitspaket von 1,99 Euro pro Monat dazugebucht. Dies ergab eine Mehrbelastung von 19,98 Euro pro Monat.

keine klaren Kosten

Die Verbraucherzentrale berichtete, dass es auch monatlich Rabatte in diesen Verträgen gäbe, diese jedoch in undurchsichtigen Tarifbezeichnungen versteckt seien und nur für eine begrenzte Zeit gelten. Für Kunden also keine echte Erleichterung. Verbraucherschützer raten daher, sich alle Verträge vor der Unterschrift durchzulesen und sich vom Verkäufer dabei nicht unter Druck setzen zu lassen. Auch sollte man seine Telefonrechnung kontrollieren, bei Unregelmäßigkeiten Verbindung zum Provider, bzw. der Rechnungsstelle aufnehmen, denn aus den Kontoauszügen alleine wird man meist nicht schlau.

Vergleichen kann eine Menge Geld sparen

Wenn sich der Verbraucher auf dem freiem Markt nach einem Smartphone umschaut, einen Handyvertrag ohne Smartphone abschließt, kann er in den zwei Jahren der Vertragslaufzeit einige hundert Euro sparen, was an der nachfolgenden Tabelle ersichtlich ist.

Vertrag mit HandyVertrag ohne Handy
Vertragskosten

4 GB Datenvolumen

60,29 € im ersten Jahr

66,99 € im zweitem Jahr

12,99 € im ersten Jahr

12,99 € im zweitem Jahr

Handykosten iPhone 7189,89 € einmalig incl. Anschlusspreis719,00 € bei Mediamarkt
Gesamtpreis1717,25 Euro874,88 Euro

Preisunterschied von 842,37 bei zwei gleichen Geräten und gleichwertigen Tarifen.


Übersetzen

Ihr Ansprechpartner

Firmeninhaber KAD BUSINESS Webdesign Dresden Klotzsche Suchmaschinenoptimierung

Contact

Kundenmeinungen

schnell und zuverlässig

Von der Idee, bis zur Umsetzung, diversen Wünschen die ich hatte, hat Herr Kad alles getan um mich voll und ganz zufrieden zu stellen.

Selbst nach Fertigstellung der Seite wurden meine kleinen Änderungen noch berücksichtigt und in meine Homepage integriert. Das sogar völlig kostenlos.

KAD-Service kann ich nur weiterempfehlen.
Vielen Dank dafür.

Bärbel Weißenborn
ayurveda massagen dresden

super zufrieden

Ich benötigte schnell ein par Visitenkarten und hatte keinen Plan wie ich sowas verwirklichen konnte.

Online habe ich es versucht, bin aber erstens gescheitert und zweitens gefiel mir da kein Logo so wirklich, denn es sollte schon einzigartig sein. Hilfe bekam ich von Herrn Kad, der nach einem kurzem Telefonat wusste was ich wollte und mir zwei Entwürfe zuschickte. Für einen Entwurf entschied ich mich und nach acht Tagen hatte ich meine Visitenkarten.

Danke für die perfekte Arbeit.

Andreas Ronnemann

begeistert

vor drei Jahren habe ich mir eine Homepage für mein Studio erstellen lassen. Meine Auftragslage hat sich seitdem mehr als verdoppelt. Die meisten neuen Kunden kommen über die Homepage die bei Google sehr gut gelistet ist.

Vielen Dank dafür

super Kontakt

super netter Kontakt und Beratung. Da merkt man, dass hier nicht nur ein Produkt verkauft werden soll, sondern das Herr Kad auch hinter dem was er macht steht.

Ich bin jedenfalls begeistert.

Erich Tetzner
Tetzner GBR

Newsletter